Heute ist der

Folgende nahe gelegene Apotheke hat im Moment für Sie Bereitschaftsdienst:

1220 Wien, Erzherzog-Karl-Straße 84-88 .....202 58 02

1220 Wien, Eßlinger Hauptstraße 84-86 .......774 67 70

1210 Wien, Brünner Straße 256 ....................292 26 60

1210 Wien, Donaufelder Straße 22 ...............271 11 87*

1210 Wien, Kürschnergasse..........................259 85 13

2103 Langenzersdorf, Hauptplatz 7...........02244/23 46

Sie können hier auch den aktuellen Bereitschaftsdienst - Kalender downloaden!

Bereitschaftsdienst zu Mittag: Die mit einem * gekennzeichneten Apotheken halten Mo-Fr werktags in

der Mittagszeit (12-14 Uhr) offen. Die übrigen Apotheken haben in der Mittagszeit geschlossen.

 

Bereitschaftsdienst - Auskunft

am Telefon unter 15 50

im ORF-Text Seite 648

 

Ärzte-Funkdienst in Wochentagsnächten (Montag bis Donnerstag) von 19 bis 7 Uhr, an Wochenenden von Freitag, 19 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, Telefon: 141
Zahnärztlicher Notdienst (Wochenend- und Feiertagsdienst 9-18 Uhr, Nachtdienst 20-1 Uhr), Telefon: 512 20 78
Der Tag- und Nachtdienst beginnt jeweils um 8 Uhr und endet am darauf folgenden Tag um 8 Uhr.

In Wien gibt es seit 01.01.2005 einen so genannten 9er Turnus. Das heißt, es werden alle Wiener Apotheken auf neun Gruppen aufgeteilt. Jeder dieser Gruppen werden die Apotheken so zugeteilt, dass ein akzeptabler Kompromiss aus Entfernung und Anreisedauer der umliegenden Anwohner zu den Apotheken der Gruppe resultiert.

bullet

Jede dieser Apothekengruppen hat an einem Werktag von 08.00 Uhr des Vortages bis um 08.00 Uhr des Folgetages Bereitschaftsdienst.

bullet

An Feiertagen beginnt der Bereitschaftsdienst um 08.00 Uhr des Feiertages bis um 08.00 Uhr des Folgetages.

 

Jetzt geändert:

 
bullet

An Samstagen beginnt der Bereitschaftsdienst samstags um 08.00 Uhr und endet am darauf folgenden Sonntag um 08.00 Uhr.

bullet

An Sonntagen beginnt der Bereitschaftsdienst sonntags um 08.00 Uhr und endet am darauf folgenden Montag um 08.00 Uhr.

 

Es gibt wie gesagt neun Gruppen also gilt beispielsweise folgender Bereitschaftsdienst

 
bullet

Apotheke 1 - Di 08.00 - Mi 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 2 - Mi 08.00 - Do 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 3 - Do beispielsweise ein Feiertag also von DO 08.00 - Fr 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 4 - Fr 08.00 - Sa 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 5 - Sa 08.00 - So 08.00Uhr

bullet

Apotheke 6 - So 08.00 - Mo 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 7 - Mo 08.00 - Di 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 8 - Di 08.00 - Mi 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 9 - Mi 08.00 - Do 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 1 - Do 08.00 - Fr 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 2 - Fr 08.00 - Sa 08.00 Uhr

bullet

Apotheke 3 - Sa 08.00 - So 08.00 Uhr

usw. Es rotiert also der Dienst. So kommt es zu einer fairen Aufteilung der Wochenend- und Feiertagsdienste auf alle Apotheken der Gruppe.